Andreas mühe hamburger bahnhof. Gruppenbild mit Toten: von Andreas Mühe 2019-11-25

Hamburger Bahnhof: Fotograf Andreas Mühe porträtiert Familie

andreas mühe hamburger bahnhof

Andreas Mühe, das liegt in den Genen, liebt die Inszenierung, das Spiel mit Erwartungen, den frechen Blick und die polemische Geste: Das Leben ist ein einziges Theater, die Fotografie eine bloße Täuschung, die Realität eine böser Traum. . In zwei großformatigen fotografischen Familienportraits vereint Mühe die lebenden wie verstorbenen Mitglieder seiner Familie, mütterlicher- und väterlicherseits. Die Mitglieder und Zweige seiner Familie hat Andreas Mühe in einem aufwendigen Projekt fotografisch porträtiert. Seine Eltern Ulrich Mühe und Annegret Hahn sind beide renommierte Persönlichkeiten in der Theaterwelt und somit wuchs Mühe inmitten eines publiken Familiengeflechts auf. Andreas himself can be recognized as a back shadow directing the scenery. Schade, dass die irritierende Atmosphäre in den beiden Gruppenporträts von den Werkstattfotos ein wenig zerstört wird.

Next

Berlin

andreas mühe hamburger bahnhof

Noch bevölkern sie sein Atelier in Pankow-Wilhelmsruh. Vater und Mutter, gemeinsam mit weiteren Verwandtschaftsmitgliedern, bilden die Protagonisten seiner für den Hamburger Bahnhof konzipierten neuen Werkserie. Während die Mutter mitten in der Familie die Runde dominiert, scheint der Vater nicht so recht hineinzupassen. Blick in die Familienseele Die Familie seines Vaters zeigt Andreas Mühe im bürgerlich-künstlerischen Ambiente, mit Kronleuchter, Standuhr und Gummibaum. Daher die gewisse Verwandtschaft zu Theater und Inszenierung, die sich in seinen sorgsam konzipierten Bildkompositionen wiederfinden.

Next

Ausstellung

andreas mühe hamburger bahnhof

Personal histories, social and societal circumstances, and artistic tradition come together to create the portrait of a family in which both contemporary history and art history are deeply inscribed. Alle Familienmitglieder vereint: Auch die Verstorbenen sind Teil des Bildes von Andreas Mühe. Wollte man ihm, der einen starken Hang zu Pointen hat, eine streng konzeptionelle Strategie unterstellen, dann gilt die einerseits den innerfamiliären Geflechten der Familien Mühe der des Vaters und Hahn die der Mutter des Fotografen. Geld spielt für den aus reichem Hause stammenden Caillebotte keine Rolle. Wie die Gestalten des Malers Caspar David Friedrich, den Kopf über der Horizontlinie.

Next

Andreas Mühe: „Mischpoche“

andreas mühe hamburger bahnhof

Anna Maria Mühe ist 1985 in Ost-Berlin geboren. Mühe reminds us how much modern cinematography has been influenced by —one of the most important filmmakers of the early 20th century— and her disciples at the Nazi-ministry of Propaganda. Ein Podcast über Probleme und Lösungsvorschläge. Diese beiden Persönlichkeiten, Mühes engste familiäre Bande, gemeinsam mit weiteren Verwandtschaftsmitgliedern, bilden die Protagonisten seiner für den Hamburger Bahnhof — Museum für Gegenwart — Berlin konzipierten neuen Werkserie. His photographs, produced entirely with analogue technology, are often marked by ambivalence; an almost gloomy overtone, which points to the no longer visible but still perceptible consequences of German historiography. August im Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart, Berlin, Invalidenstraße 50-51.

Next

Ausstellung

andreas mühe hamburger bahnhof

Dazu passt, dass neben den großen Familienporträts eins hat Mühe auch den Verwandten seiner Mutter Annette Hahn gewidmet in den drei Räumen der Schau auch viele kleiner Bilder zu sehen sind, die die Skulpturen der Verstorbenen in unterschiedlichen Phasen des Entstehungsprozesses dokumentieren und inszenieren. Die Bilder der Körperfragmente, der hohlen Puppenköpfe und wackeligen Torsi rauben den Familienporträts allerdings ihr schauriges Geheimnis. Working from photographs, he used a complex and laborious production process to have deceased family members replicated as strikingly lifelike sculptures. Vor sechs Jahren porträtierte Andreas Mühe Bundeskanzlerin Angela Merkel Mühe sorgte damals für viel Aufregung in der Kunstwelt mit den schrillen Porträts von durch Freunde und Schauspieler dargestellten Nazis und Hitler-Soldaten in der bayerischen Obersalzberg-Idylle. Oder als käme er soeben aus einer Haustür in einem Ost-Berliner Straßenzug, wo er für einen Film nächtens unterm Dach an einer Stasi-Abhöranlage saß. Und ist diese Unterscheidung noch zeitgemäß? Hamburger Bahnhof: Fotograf Andreas Mühe porträtiert Familie Ereignisse rund um seine ziemlich bekannte Familie will der Fotograf Andreas Mühe nicht überbewerten.

Next

Andreas Mühe zeigt seine „Mischpoche“ im Hamburger Bahnhof

andreas mühe hamburger bahnhof

Mühe hat darauf verzichtet, die Personen zu benennen. In seinen Bildern bringt er alle Familienmitglieder wieder zusammen: lebende und tote. The pictures line up close to the wall like burial chambers in catacombs. Das Bild rechts zeigt die Familie väterlicherseits, im Zentrum die tragische Dreiergruppe: Der Schauspieler Ulrich Mühe, seine zweite Frau Jenny Gröllmann wendet sich in theatralischer Pose von ihm ab, daneben sitzt Susanne Lothar, seine dritte Frau. Alles wie in einer griechischen Tragödie, der bald die nächste folgte.

Next

Berlin

andreas mühe hamburger bahnhof

Unter einem schweren Kristallleuchter ist eine ganze Familie versammelt, deren Mitglieder sich sonst kaum ausstehen können und jede Begegnung meiden wie der Teufel das Weihwasser. Zuletzt entstanden die Familienportraits durch Inszenierung und Choreografie der Gruppe und Skulpturen. Wer trägt welche Kleidung, welche Farben? Eine Aussprache blieb aus, da Gröllmann starb und Ulrich Mühe im Jahr darauf. Prekäre Arbeitsbedingungen und Machtmissbrauchsfälle: Im deutschen Theatersystem stehen dringende Reformen aus. International bekannt wurde er selbst durch Bilder zu zeitgeschichtlichen Themen und markante Porträts bekannter Personen. Ulrichs Tochter, Anna Maria, auch sie eine begnadete Schauspielerin, schaut gelangweilt ins Leere. Neben ihm sitzen zwei seiner insgesamt drei Ehefrauen, die Schauspielerinnen Jenny Gröllmann und Susanne Lothar.

Next

Andreas Mühe

andreas mühe hamburger bahnhof

Jetzt, im Hamburger Bahnhof, sehen wir die zweite Riesenarbeit und man kann Dinge sehen, die sich weiter entwickeln. Zur Ausstellung erscheint eine Publikation in deutscher und englischer Sprache. Installation View, Photo: Paco Neumann Other space next to the central room, show the phases with different sculptures poses, revealing a very personal analysis of the interrelationships within the Mühe family. Es wird ja nur eine Brücke über die Skulptur geschlagen und geht dann wieder zur Fotografie zurück. Aber wie stellt man die eigene Familie in ihren komplizierten Konstellationen dar? Es ist die Illusion, die bleibt. Aber auf diese oder ähnliche Art und Weise setzten sich eben manche Künstler mit ihrer Identität und Vergangenheit auseinander. «Die Geschichten, die dieser Familie passiert sind, sind tausendfach in Deutschland passiert», sagt der berühmte Sohn des nicht weniger bekannten Schauspielers Ulrich Mühe und der ebenfalls erfolgreichen Theaterintendantin Annegret Hahn.

Next