Der vorleser hörbuch. GeschichtentÀnzer: Rezension: von Bernhard Schlink 2019-11-27

GeschichtentÀnzer: Rezension: von Bernhard Schlink

der vorleser hörbuch

WĂŒrde man Hannas Hintergrund nicht kennen, handelte es sich doch nur um die Liebesgeschichte zwischen einem FĂŒnfzehnjĂ€hrigen und einer Frau. Bernhard Schlinks Der Vorlesermarkiert fĂŒr die deutsche Literatur eine ZĂ€sur. Das wĂŒrde bedeuten, dass auch die Empfindungen und Gedanken, die der ErzĂ€hler im ersten Teil beschreibt, ausschließlich in der Phantasie eines Erwachsenen existieren und Erinnerungen an Erlebnisse eines realen Jugendlichen nur fingieren. Michael beschreibt seine Schule und berichtet, dass diese Schule frĂŒher nur Jungen aufgenommen hat, inzwischen aber auch MĂ€dchen aufnimmt. Anschließend las er ihr wieder etwas vor und fand es schön, eine andere Seite von Hanna kennen gelernt zu haben. Warum aber ist dieses Buch dann so erfolgreich? Nach dem ungeklĂ€rten Verschwinden Hannas ĂŒberspringt der Text einige Jahre und Michael, der jetzt Jurastudent ist, wird durch einen von seiner Studiengruppe beobachteten Naziprozess gezwungen, auf die Ereignisse seiner Kindheit und auf deren Bedeutung fĂŒr sein zukĂŒnftiges Leben, zurĂŒckzuschauen. Sie ist reizbar, rĂ€tselhaft und viel Ă€lter als er.

Next

elections2017.ville.quebec.qc.ca

der vorleser hörbuch

Michael erzĂ€hlt zudem, dass er nicht gerne zusammen mit seiner Mutter gesehen wurde, aber dass es ihm mit Hanna egal war, er war sogar stolz drauf. Aber schon bald bekam seine Stimme etwas Zwingendes, der ich mich nicht mehr entziehen konnte. Bitte prĂŒfe den Link gemĂ€ĂŸ und entferne dann diesen Hinweis. Nach dem Abitur studiert er Jura, promoviert ĂŒber die 'AbwĂ€gung' und schreibt beim spĂ€teren Verfassungsrichter Böckenförde seine Habilitation ĂŒber die 'Amtshilfe'. Schlink thematisiert also die Schuld der TĂ€tergeneration im 3.

Next

GeschichtentÀnzer: Rezension: von Bernhard Schlink

der vorleser hörbuch

Diese Szene mĂŒtterlicher wird zum Muster fĂŒr die Badeszenen mit Hanna, die eine prĂ€gende Rolle fĂŒr ihre Beziehung spielen. David Kross spielt die junge Version von Michael, Ralph Fiennes stellt Michael in seinen spĂ€teren Jahren dar. Aber auch die Entwicklung der Story wird als sehr faszinierend beschrieben. Als er gehen will, bittet sie ihn zu warten, da sie auch los mĂŒsse und ein StĂŒck mitkommen wolle. Sie durchstreift alle RĂ€ume und ist besonders an den BĂŒchern seines Vaters interessiert. Zwar widmet auch er sich dem ersten Mal, der aufschwellenden Leidenschaft eines PubertĂ€ren, den alles RĂ€tselhafte an einer Frau fasziniert, die alle Fragen nach ihrer Vergangenheit dominant abschmettert.

Next

Der Vorleser (Audiobook) by Bernhard Schlink

der vorleser hörbuch

Das verweist ihn auf seine innere Leere und Ohnmacht zurĂŒck. Obwohl ich die Handlung schon vorher kannte, hörte ich sie neu. Dort macht Meggie eine ĂŒberraschende Entdeckung. Andere wurden wahnsinnig, und einer von diesen wurde selbst in die Gaskammer geworfen. Seine reife Stimme und nahbare ErzĂ€hlweise passen zu den Betrachtungen des Ich-ErzĂ€hlers Michael Berg ĂŒber seine Jugend mit Hanna Schmitz.

Next

Der Vorleser (Audiobook) by Bernhard Schlink

der vorleser hörbuch

Zudem sieht er sich selber vor sich, als er an die glĂŒckliche Zeit zurĂŒckdenkt, als zerzauster Junge mit zu langen Armen und Beinen. Die Leiterin erzĂ€hlt Michael, wie wichtig seine Kassetten fĂŒr sie gewesen seien, fragt aber, warum er ihr denn nie geschrieben habe. Sie bringt in Michael ganz neue Seiten zum Klingen. Vor allem zu Beginn plĂ€tschert Vieles vor sich hin und es dauert, bis die Geschichte sich aufbaut. Der zu Beginn fĂŒnfzehnjĂ€hrige Ich-ErzĂ€hler, Michael Berg, beschreibt im ersten Teil des Buches sein leidenschaftliches VerhĂ€ltnis zu der um einiges Ă€lteren Hanna, von deren Vergangenheit er fast nichts kennt und ĂŒber die er auch nichts fragen darf. Sie ist seine erste große Liebe.

Next

Der Vorleser (Hörbuch) von Bernhard Schlink

der vorleser hörbuch

Das zeigt sich auch daran, dass sie nicht vermag, wie das Pflichtbewusstsein die Pflicht von WĂ€chtern sei es, das Entweichen von Gefangenen zu verhindern als solche zu erkennen. Die fast kriminalistische Erforschung einer sonderbaren Liebe und bedrĂ€ngenden Vergangenheit. Auf jeden Fall ein 5 Sterne Buch!! Ich habe sie gespeichert, kann sie auf eine innere Leinwand projizieren und auf ihr betrachten, unverĂ€ndert, unverbraucht. Faszit: Eine Ă€ußerst traurige, aber mitreissende ErzĂ€hlung ĂŒber die AbgrĂŒnde der Menschen und des Mensch seins. Als sie dies sieht, rennt Michael aus dem Haus und geht langsam nach Hause. Hanna ist herrisch, teilweise sehr aggressiv und reagiert fĂŒr Michael hĂ€ufig unverstĂ€ndlich.

Next

Der Vorleser (MP3

der vorleser hörbuch

Die GrĂŒnde fĂŒr die sind vielfĂ€ltig und stellen eine der Kernfragen der Interpretation dar. Es wird jedoch auch die Frage der Schuld der Nachkriegsgeneration gestellt. Er hĂ€lt seine Kinder stark auf emotionaler und körperlicher Distanz und plant sie genau wie seine Studenten in den tĂ€glichen Terminen ein. Sie ist reizbar, rĂ€tselhaft und viel Ă€lter als er. Mit drei Jahren beschließt er, nicht weiter zu wachsen. Diese wirre Ästhetik durchdringt das ganze Buch, sie schafft eine Double-Bind-Situation und verstrickt den Leser in eine ErzĂ€hlung, die logisch unmöglich, historisch falsch und moralisch pervers ist: Auf der einen Seite soll sie auf subjektiver WillkĂŒr grĂŒnden. Sie vermittelt ihm das GefĂŒhl von NĂ€he, jedoch kann Michael mit diesem GefĂŒhl nicht restlos befriedigt werden.

Next

Der Vorleser von Bernhard Schlink

der vorleser hörbuch

Und dieses BeschĂ€ftigen reicht weit ĂŒber das reine Lesen des Buches hinaus — noch immer lĂ€sst es mich nicht los und macht etwas mit mir. Bernhard Schlink schafft es mit seiner Sprache, die er verwendet, wunderschöne Metaphern und Bilder zu erschaffen. Michael steigt in den zweiten Wagon ein und wartet darauf, dass Hanna zu ihm kommt. Michael erzĂ€hlt, dass er nicht mehr weiß, was er seinen Eltern genau gesagt hat, bevor er mit Hanna weggefahren ist. Michael ließt ihr wieder etwas vor und Hanna möchte wissen, ob er spĂ€ter mal BĂŒcher schreiben möchte. Schlinks Stil war fĂŒr mich zwar nichts Großartiges, seine Geschichte allerdings wirklich besonders.

Next