Zypern serienmörder. Zypern: Frauenleichen gefunden 2019-11-28

Serienmörder auf Zypern?

zypern serienmörder

Ende April fĂŒhrte der VerdĂ€chtige die Ermittler dann zu einem Brunnen auf einem Schießplatz nahe Nikosia — dort wurde die dritte Leiche gefunden. Sie sind auf der Suche nach weiteren Opfern eines Serienmörders. Der mutmaßliche TĂ€ter hat bisher sieben Morde gestanden — die Polizei befĂŒrchtet jedoch weitere Taten. Es ist das fĂŒnfte entdeckte Opfer des Mannes, der bisher sieben Morde gestanden hat - und dessen KaltschnĂ€uzigkeit fĂŒr Entsetzen sorgt. Über ein Dating-Portal soll der mutmaßliche Serienmörder den Kontakt mit den Frauen aufgenommen haben. Wer sind die weiteren toten Frauen? Morde an fĂŒnf Frauen und zwei MĂ€dchen gestanden Der noch nicht formell angeklagte VerdĂ€chtige erschien am Sonntag vor einem Gericht in Nikosia. Die Entdeckung löste eine Morduntersuchung aus, die zur Festnahme des Armeebeamten fĂŒhrte.

Next

Zypern: Serienmörder gesteht sieben Taten

zypern serienmörder

Ermittlungen auch in Griechenland Inzwischen haben die Untersuchungen der Mordserie auch internationale Ausmaße angenommen. Denn vor nur einer Woche wurde das vierte Opfer des zypriotischen Mörders Metaxas aus dem See geborgen. Metaxas ist der erste Angeklagte in der Geschichte Zyperns, der wegen siebenfachen vorsĂ€tzlichen Mordes vor Gericht stand. Vier Tage spĂ€ter wurde Metaxas verhaftet. Und an einem der Opfer ist Sarah Funk wohl ganz dicht vorbeigelaufen. Die fĂŒr Zypern beispiellose Mordserie ist noch lĂ€ngst nicht vollstĂ€ndig aufgeklĂ€rt. Heiraten Sie Rose Tiburcios sechsjĂ€hrige Tochter, eine rumĂ€nische Mutter und ihre seit September 2016 vermisste junge Tochter gehören vermutlich zu den Opfern.

Next

Serienmörder von Zypern: Polizei findet vierte Leiche in Gift

zypern serienmörder

So berichten es zyprische Boulevardzeitungen, und sie spekulieren auch darĂŒber, dass es nicht bei den sieben Morden bleiben könnte, die der Mann bisher gestanden hat. Ein Polizist l steht in der NĂ€he des ĂŒberfluteten Minenschachts, wo zwei weibliche Leichen gefunden wurden. Die Beamten hĂ€tten jene Frauen abgewimmelt, die ihre Kolleginnen und Verwandten als vermisst hĂ€tten melden wollen. Der mutmaßliche TĂ€ter, ein 35-JĂ€hriger Hauptmann der Zyprischen Nationalgarde, hat jedoch laut Polizei den Mord von insgesamt fĂŒnf auslĂ€ndischen Frauen und zwei MĂ€dchen gestanden. Auch in Griechenland ist man besorgt; der Karriereoffizier hatte beim dortigen MilitĂ€r seine Ausbildung und verschiedene Seminare absolviert. Es begann Mitte April mit dem Fund zweier Frauenleichen in den SchĂ€chten einer verlassenen Erzgrube — und es ist inzwischen ein Kriminalfall, wie ihn die Republik noch nicht erlebt hat. Bei den Opfern handelt es sich um fĂŒnf Haushaltshilfen aus Asien und RumĂ€nien, von denen zwei jeweils eine Tochter im Alter von sechs und acht Jahren hatten.

Next

Serienmörder auf Zypern: Polizei entdeckt weitere Leiche in See

zypern serienmörder

Der mutmaßliche TĂ€ter sei in den vergangenen Jahren immer wieder aus beruflichen GrĂŒnden nach Griechenland gereist, berichtete das Staatsfernsehen der Inselrepublik weiter. Der VerdĂ€chtige selbst fĂŒhrte die Polizei an einen Brunnen auf einem Schießplatz der Armee in der NĂ€he der Hauptstadt Nikosia. Der mutmaßliche TĂ€ter, ein 35-jĂ€hriger Hauptmann der zyprischen Nationalgarde, hat nach Polizeiangaben bisher sieben Morde gestanden. Dort suchten die zypriotischen EinsatzkrĂ€fte mit Hilfe von britischen und israelischen Experten wochenlang, bevor sie Mitte Juni die Leiche eines sechsjĂ€hrigen Kindes fanden. Der 35-jĂ€hrige VerdĂ€chtige, der die Tötung von sieben auslĂ€ndischen Frauen und Kindern eingerĂ€umt haben soll, hatte die Ermittler zuvor zu einem Brunnen auf einem Schießplatz der Armee nahe der Hauptstadt Nikosia gefĂŒhrt. Die Seen sind ein beliebtes Ausflugsgebiet.

Next

Serienmörder auf Zypern: Polizei entdeckt weitere Leiche in See

zypern serienmörder

Mitte April waren bereits die Leichen von zwei Frauen in einem verlassenen Schacht gefunden worden. Die Opfer — fĂŒnf Frauen und zwei Kinder — sollen aus Asien und RumĂ€nien stammen. Doch erst als Touristen am 14. Das Gericht ordnete an, den VerdĂ€chtigen fĂŒr weitere acht Tage in Untersuchungshaft zu behalten. In der fĂŒr die Insel beispiellosen Mordserie steigt die Zahl der bisher gefundenen Opfer damit auf sechs. Am Donnerstag hatte der VerdĂ€chtige, lokalen Medien zufolge ein Offizier der zyprischen Armee, die Ermittler zu einem Brunnen auf einem Schießplatz nahe Nikosia gefĂŒhrt, wo sie die dritte Leiche fanden.

Next

Tote im Gift

zypern serienmörder

Metaxas nannte den Ermittlern die Orte, an denen er die anderen Leichen entsorgt hatte, darunter einen vergifteten See. DarĂŒber hinaus wird die Leiche der sechsjĂ€hrigen Tochter einer der Frauen gesucht. Dieser fĂŒhrte bereits zur Entlassung des Polizeichefs Zacharias Chrysostomou und dem RĂŒcktritt von Justizminister Ionas Nikolaou. Die Frauen hatten demnach als HaushĂ€lterinnen auf Zypern gearbeitet. Die trĂŒben GewĂ€sser sind nach anhaltenden RegenfĂ€llen angeschwollen, was die Suche zusĂ€tzlich erschwert. Alle sieben Opfer fĂŒnf Frauen und zwei MĂ€dchen stammen nicht aus. Quelle: Instagram Arian Palanas Lozano Die Polizei durchsuchte die Gegend, nachdem der 35-jĂ€hrige VerdĂ€chtige den Ermittlern mitgeteilt hatte, er habe die Leichen von drei seiner Opfer in Koffer gelegt und sie in den giftigen roten See geworfen, der Teil einer inzwischen nicht mehr existierenden Kupferpyritmine ist.

Next

Serienmörder von Zypern: Was ĂŒber den mutmaßlichen TĂ€ter bekannt ist

zypern serienmörder

Die KaltblĂŒtigkeit des TĂ€ters und die UntĂ€tigkeit der Behörden schockieren. Der mutmaßliche TĂ€ter sei in den vergangenen Jahren immer wieder aus beruflichen GrĂŒnden nach Griechenland gereist, berichtete das Staatsfernsehen der Inselrepublik weiter. Am vergangenen Donnerstag entdeckten sie eine weitere Leiche. Xyliantos - Behörden auf Zypern haben am Freitag zwei Seen nach den Leichen dreier Frauen und eines MĂ€dchens durchkĂ€mmt, die ein mutmaßlicher Serienmörder dort versteckt haben soll. Und vor allem: Welche Dimension hat dieser Fall tatsĂ€chlich?. Es ist die vierte Leiche, die in einer Untersuchung gefunden wurde, was als erster Serienmord der Insel bezeichnet wurde.

Next

Serienmörder von Zypern: Polizei findet vierte Leiche in Gift

zypern serienmörder

Leichenfunde machte die Polizei bisher in einer verlassenen Erzgrube und in dem betreffenden Baggersee, in dem mittlerweile wegen des trĂŒben Wassers bei der Suche Sonar eingesetzt wird. Die Frauenleiche lag in einem Reisekoffer. April wurde der VerdĂ€chtige festgenommen; wenig spĂ€ter fanden Ermittler in dem Schacht eine zweite Leiche. Zuvor hatte Metaxas gestanden, fĂŒnf Frauen und zwei ihrer Töchter aus RumĂ€nien, Nepal und den Philippinen entfĂŒhrt und getötet zu haben. Justizminister trat zurĂŒck Der Fall hĂ€lt Zypern seit gut drei Wochen in Atem.

Next